MIKROKLIMA

DAS MIKROKLIMA IN DEN WEINBERGEN VON TANDEM/h2>

Aufgrund der Nähe zum Golf von Biskaya herrscht im Tal ein kontinentales, vom Atlantik beeinflusstes Klima. Die Winter sind sehr kalt und die Sommer sehr heiß. Im Gegensatz zu anderen Gebieten in der D.O. Navarra sind die Sommernächte bei uns kühl, so dass die Trauben sehr langsam reifen können. Wir ernten etwa drei bis vier Wochen später als im Süden der Weinanbauregion.

Auf diese Weise besitzen die in den Tandem-Weinbergen angebauten Trauben einen natürlichen Säuregehalt, der die Herstellung eleganter und frischer Weine ermöglicht.

Diese idealen Temperaturbedingungen in Verbindung mit einem lehmigen Boden, einer guten Niederschlagsmenge von 600 mm pro Jahr, starken Winden und einer Höhe von 600 Metern ermöglichen es uns, bei jedem Wetter sehr gesunde Früchte zu erhalten. Die Rebstöcke werden nicht bewässert, so dass das Terroir besser zum Ausdruck kommt.

This site is registered on wpml.org as a development site.